Grundstückskauf: An die Heizung denken

Viele Familien, die bauen wollen, wünschen sich ein möglichst umweltschonendes Energiekonzept mit nachhaltig niedrigen Kosten. Um das zukünftige Eigenheim entsprechend planen und bauen zu können, kommt es auch auf das richtige Grundstück an. Daher empfiehlt sich beispielsweise ein Blick in den Bebauungsplan der Gemeinde, um zu klären, was und wie auf dem betreffenden Grundstück gebaut werden darf. Viele wissen nicht, dass es besonders in Neubaugebieten erhebliche Auflagen geben kann.

Zentrale Frage beim Hausbau: Welche Heizung soll es werden?

Ausschlaggebend für die Umsetzung eines möglichst ökologischen Energiekonzepts ist natürlich die eingesetzte Heiztechnologie. Wer Erdgas nutzen möchte, muss darauf achten, dass ein entsprechender Anschluss vorhanden ist. Öl und Flüssiggas brauchen einen Tank zur Lagerung und einen entsprechend verfügbaren Platz. Auch bei einer Pelletheizung muss zusätzlicher Raum zur Lagerung des Brennstoffs vorhanden sein. Für den Einsatz einer Wärmepumpe müssen gegebenenfalls Bohrungen in den Untergrund berücksichtigt werden.

Um Fragen zu klären und verschiedene Möglichkeiten zu diskutieren, empfiehlt sich das Gespräch mit dem Fachmann aus einem SHK-Fachbetrieb vor Ort. Der Experte berät außerdem, wie sich beispielsweise Solartechnik mit der Heizung kombinieren lässt und weiß über die staatlichen Zuschüsse Bescheid, die Baufamilien für umweltschonende Technologien im Eigenheim beantragen können. Den Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden Sie unter www.fachbetrieb-shk.de.

zurück

Grundstückskauf: An die Heizung denken

Bei einem Grundstück ist nicht nur der Preis wichtig, sondern auch, ob sich hier die Vorstellungen vom eigenen Traumhaus verwirklichen lassen. Bauexperten raten dazu, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren. Idealer Ansprechpartner ist beispielsweise ein SHK-Fachbetrieb, der sich sowohl mit den Gegebenheiten vor Ort auskennt als auch über regionale Förderprogramme Bescheid weiß.

Foto: Jaruwan photo/Fotolia

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.